Bitzen · DIY

Ouschterhinger

Och wann mir leider keng richteg Hinger hunn, sou sollen awer des schnell gebitzten Stoffhinger wéineg Faarf op den Ouschterkaffisdësch bréngen an dat eent oder annert Ouschteree verstoppen!

Noch schnell eine Osterbastelei für den Frühstückstisch. Wie wäre es mit diesen witzigen Stoffhühnern?! Op als Eierwärmer oder um Kleinigkeiten darin zu verstecken um seinen Liebsten an Ostern eine Freude zu bereiten. Auf jeden Fall hoffe ich dass ich damit meiner Familie beim gemeinsamen Frühstück ein Lächeln auf die Lippen zaubern kann.

Dazu braucht man:

  • 2 verschiedene Stoffstücke von je 25x20cm
  • Vlies 25x20cm
  • Filzplatte rot 15x10cm
  • Filzplatte orange 6x4cm
  • 1 Paar Wackelaugen
  1. Für das Dreieck kann man sich eine Schablone aus Papier zuschneiden  (Höhe: 19cm, Länge: 22cm).
  2. Aus beiden Stoffteilen und vom Vlies jeweils ein Dreieck mit einer Nahtzugabe von 0,50cm ausschneiden.
  3. Den Hühnerkamm und den Schwanz aus der roten Filzplatte schneiden.
  4. Für den Schnabel eine Raute von 6cm Länge und 3,5cm Breite aus der orangenen Filzplatte schneiden.
  5. Zuerst das Vlies auf den Tisch legen, dann das innere Stoffteil des Hühnchens mit der rechten Seite nach oben auf das Vlies legen.
  6. Den Kamm und den Schwanz nach innen darauf legen und das 2te Stoffteil mit der linken Stoffseite nach oben darauflegen und alles feststecken.
  7. Alles, bis auf eine Wendeöffnung von 6cm zusammennähen.
  8. Stoffteil durch die Wendeöffnung auf Rechts drehen und die Öffnung mit einem Blindstich von Hand zunähen.
  9. Die innere Stoffseite nach oben legen. Die obere Ecke auf die untere legen und feststecken, dann die dritte Ecke nach oben klappen und an den Seiten mit den anderen Ecken feststecken.
  10. Dann alle 3 Seiten von unten her bis zur Hälfte mit Blindstich zusammen nähen.
  11. Zum Schluss nur noch den Schnabel durch die Mitte festnähen und die Wackelaugen aufkleben.

4 Kommentare zu „Ouschterhinger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s